Mehr Infos
Loading...

Google Fonts Scanner

Wir scannen Ihre Webseite mit unserem kostenlosen Google Font Scanner. Schützen Sie sich jetzt aktiv vor Abmahnungen.

Ohne Registrierung Sofortprüfung durchführen.

Prüfen Sie, ob auf Ihrer Homepage Schriftarten vom US-Dienst Google Fonts geladen werden.

Was ist ein Google Fonts Checker?

Unser Google Fonts Scanner ist ein kostenloses Tool, welcher Ihre Webseite durchforstet, um nach Google Fonts zu suchen. Dabei simuliert unser Google Fonts Scanner einen Besuch Ihrer Webseite, um alle Google Fonts, welche sich auf der Homepage verstecken, herauszufinden.

0
Gescannte Webseiten
0
gefundene Google Fonts
0%
Bußgelder vermeiden

Google Fonts Abmahnung – Was ist zu tun?

Google Fonts Abmahnung - Was ist zu tun? Sie haben auch eine Google Fonts Abmahnung erhalten? Wir erhalten aktuell zahlreiche Anfragen zu Google Fonts Abmahnungen, welche betroffene Unternehmen von Abmahnanwälten erhalten. Mit diesem Beitrag möchten wir Ihnen eine kostenlose Hilfestellung sowie Empfehlung an die Hand geben, wie Sie mit den Abmahnungen umgehen sollten. Google Fonts Abmahnung erhalten? - Was nun? Kurz und knapp lautet unsere Empfehlung: Überprüfung der Webseite auf Google Fonts und ... mehr lesen

FAQ – Google Fonts

Um Google Fonts downzuloaden, gehen Sie auf https://fonts.google.com/. Dort können Sie aus über 1400 Schriftarten auswählen und anschließend herunterladen. Möchten Sie die Schriftart auf der Website lokal einbinden, müssen Sie diese zudem herunterladen.

Ja. Die Google Fonts sind unter der SIL Open Font Licenses 1.1 oder Apache License 2.0 lizenziert. Sie werden von Google damit kostenlos zur Verfügung gestellt.

Sind die Google Fonts dynamisch auf Ihrer Webseite eingebunden, dürfen die Google Fonts erst mit einer aktiven Zustimmung durch eine Einwilligung der Webseitenbesucher geladen werden. Hierfür ist ein Cookie-Banner unverzichtbar. Weiterhin ist es notwendig, dass in der Datenschutzerklärung ein entsprechender Hinweis zu Google Fonts aufgenommen wird.

  1. Google Fonts herunterladen – https://fonts.google.com/
  2. WOFF2-Dateien auf eigenen Server hochladen
  3. Schriftart bei CSS einbinden
  4. Überprüfung der lokalen Einbindung

Sofern Sie Unterstützung bei der lokalen Einbindung von Google Fonts benötigen, sprechen Sie uns gerne an.

Zum Prüfen, ob Ihre Website mit Google Fonts ausgestattet ist und in welcher Form sie eingebunden sind, können Sie unseren Google Fonts Scanner bzw. unseren Cookie Scanner nutzen. Alternativ können Sie die Developer-Tools Ihrer Browser (Firefox, Chrome, etc.) nutzen.

Die dynamische Einbindung meint, dass bei jedem Aufruf einer Webseite eine Verbindung zu Google hergestellt wird. Durch die Anbindung zum Google-Server stellt dieser die Schriftart bereit. Während des Verbindungsaufbaus werden die personenbezogenen Daten an den Google-Server in den USA übermittelt. Dynamisch wird auch als remote Einbindung bezeichnet. Die USA gilt laut DSGVO derzeit als unsicheres Drittland für die Verarbeitung von personenbezogenen Daten.

Unter lokaler Einbindung ist die Möglichkeit zu verstehen, bei der Sie die Google Fonts auf einem eigenen Server hosten. Die Schriftarten werden so vom eigenen Server beim Seitenaufruf geladen. Eine Übermittlung der IP-Adresse an Drittanbieter findet somit nicht statt. Somit besteht auch nicht die Gefahr einer DSGVO-Abmahnung. Daher empfehlen wir jede Schriftart lokal einzubinden. Wichtig ist hierbei darauf zu achten, dass die eigenen Server sich selbstverständlich in der EU befinden.

Google Fonts ist ein Verzeichnis von Schriftarten, die Google gratis bereitstellt. Diese Schriften werden unter anderem auf Webseiten verwendet. Dies ist meist bei WordPress-Seiten der Fall.

Kontaktieren Sie uns noch heute

Kundenbetreuung Datenschutz
Lisa

Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, chatten Sie mit uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

  +49 5331 710 7444
  info@gesellschaft-datenschutz.de

Wir sind Mo – Fr von 09:00 – 17:00 Uhr für Sie da.

Am Wochenende erreichen Sie uns via E-Mail oder Chat.

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Nach oben
Gesellschaft für Datenschutz hat 4,98 von 5 Sternen 23 Bewertungen auf ProvenExpert.com