Startseite » IT für Datenschutzbeauftragte

IT Grundlagen für Datenschutzbeauftragte

Bereichern Sie Ihr Profil als Datenschutzbeauftragter durch vertiefte IT Kenntnisse im Bereich des Datenschutzes im Rahmen unseres Online-Lehrgangs.

Einblick in die IT für Datenschutzbeauftragte

Unser Online-Seminar „IT Grundlagen für Datenschutzbeauftragte“ bietet Ihnen einen fundierten Einblick in die grundlegenden Aspekte der Informationstechnologie (IT) im Kontext des Datenschutzes. In dem zweitägigen Kurs erhalten Sie einen praxisorientierten und leicht verständlichen Zugang zu den IT Grundlagen für Datenschutzbeauftragte sowie zu den etablierten Verfahren der IT-Sicherheit. In dem Seminar werden Sie praxisnah und anschaulich in die grundlegenden Konzepte und Best Practices der IT für Datenschutzbeauftragte eingeführt.

Als Datenschutzbeauftragter gestalten Sie IT-Systemlandschaften mit und treffen wichtige Vorkehrungen zum Schutz personenbezogener Daten. Es ist unerlässlich, die IT-Sprache zu verstehen, um effektiv mit IT-Abteilungen zu kommunizieren. Das Seminar konzentriert sich auf die Vermittlung von Basis-IT-Wissen und die Bedeutung dieser IT Grundlagen im Datenschutz.

Durch Diskussionen mit anderen Seminar-Teilnehmern können Sie IT Kenntnisse Datenschutzbeauftragter vertiefen und von den Erfahrungen anderer profitieren.

Seminar Details:

  • 2 Tage
  • Das Seminar findet von jeweils 8:30 bis 16:30 Uhr statt.

Über unsere Referenten:

Unsere Referenten und Referentinnen sind erfahrene Datenschutzexperten mit umfangreicher Erfahrung in der IT-Sicherheit. Als DEKRA zertifizierte Datenschutzbeauftragte sowie Informationssicherheitsbeauftragte haben Sie zahlreiche Unternehmen aus dem Mittelstand sowie Konzerne dabei unterstützt, ihre Datenschutzpraktiken unter Berücksichtigung der IT zu verbessern und die Einhaltung gesetzlicher Vorschriften sicherzustellen. Mehr zu unseren Dozenten finden Sie hier.

Zusammenfassung

  • IT-Grundlagen aus Sicht der DSGVO
  • zahlreiche Praxisbeispiele

  • Musterdokumente

  • Online-Seminar
  • Willkommenspaket inkl. Verpflegung

  • 16 Lerneinheiten

  • DEKRA Rezertifizierung
Bewertung Erfahrung Gesellschaft für Datenschutz 2024
Erfahrungen Bewertung Gesellschaft für Datenschutz 2023
Gesellschaft für Datenschutz DEKRA Kooperationspartner Logo

Seminarinhalte: IT Grundlagen für Datenschutzbeauftragte

1. Tag:
  • Definitionen und Einführung in die IT Grundlagen für Datenschutzbeauftragte
  • Zusammenhang zwischen IT und Datenschutz
  • Praktische Anwendungen von IT-Grundlagen im Datenschutz
  • Aktuelle Entwicklungen und Trends in der IT-Sicherheit für Datenschutzbeauftragte
  • Sicherheit der Verarbeitung – Art. 32 DSGVO
    • Prüfung der TOM
    • Stand der Technik
    • Pseudonymisierung
    • Verhältnismäßigkeit
  • Schutzziele der DSGVO
    • Verfügbarkeit
    • Vertraulichkeit
    • Integrität
    • Belastbarkeit
  • Schutzziele aus unternehmerischer Sicht
  • Maßnahmen zur Umsetzung der Schutzziele
  • IT-Organisation
  • IT-Sicherheitsstandards und Richtlinien
  • Digitalisierung und Trendthemen (z.B. Künstliche Intelligenz)

2. Tag:

  • Systemkomponenten
    • Hardware
    • Firmware
    • Betriebssysteme
    • Applikationen, Anwendungen
    • Rechenzentrum
  • Netzwerke
    • Router, Switch, Hub
    • Netzwerkarchitektur
    • Intranet
    • Internet
    • Firewall
    • Intrusion-Detection-System
    • Monitoring
  • Cloud
    • SaaS, PaaS, etc.
    • Cloud als Datenspeicher
    • Internationale Cloud
  • Mobile Geräte
    • Mobile Datenspeicher (mobile Festplatten, USB-Sticks)
    • Mobiltelefone und Tablets
    • Notebooks
    • Sicherheit auf Mobilgeräten
    • Mobile Device Management
  • Backup- und Archivsysteme
  • Verschlüsselung
    • Transferverschlüsselung
    • Inhaltsverschlüsselung
    • sichere Datenübertragung
    • VPN
    • Kryptografie
  • Authentifzierung
    • Passwörter
    • 2-Faktor-Authentifzierung
    • Berechtigungen
  • Risiken
    • Schwachstellen der IT
    • Faktor: Mensch
    • aktuelle Bedrohungen
    • Malware, Spyware
    • Social Engineering

Warum das Seminar IT Kenntnisse für Datenschutzbeauftragte für Sie essenziell ist

  • Erwerben Sie essentielle IT-Kenntnisse, um Ihre Rolle als Datenschutzbeauftragter effektiv auszufüllen.
  • Erfahren Sie, wie Sie Datenschutzanforderungen in IT-Systemen umsetzen und überwachen.
  • Sie machen sich mit den datenschutzrechtlichen Anforderungen im IT-Bereich vertraut.
  • Als Datenschutzbeauftragter sind Sie für datenschutzrechtliche IT-Probleme sensibilisiert.
  • Nutzen Sie dieses Seminar als wertvolle Ressource für Ihre DEKRA-Rezertifizierung als „Fachkraft für Datenschutz“ oder „Datenschutzauditor“.
  • Interagieren Sie mit Experten und Kollegen in unserer interaktiven Online-Lernumgebung.
  • Nach unserem zweitägigen Seminar verfügen Sie über das notwendige IT-Grundlagenwissen, um die Eigenheiten informationstechnologischer Prozesse zu verstehen und Problembereiche richtig einzuordnen.
  • Begrifflichkeiten der IT-Verantwortlichen sind keine Fremdworte mehr. Sie lernen die richtigen Fragen zu stellen und die Antworten zu beurteilen. Eine Teilnahme eignet sich für Sie insbesondere zur Ergänzung des Seminars „Datenschutzbeauftragter (TÜV)“.

Zielgruppe

  • Für Datenschutzbeauftragte, Datenschutzmanager, Datenschutzexperten, Datenschutzauditoren sowie Datenschutzkoordinatoren welche ein fundiertes Grundlagenwissen der IT erlernen möchten.
  • Für Personen, welche über einen technischen Hintergrund (z.B. IT-Administratoren, CIO, Informationssicherheitsbeauftragte) verfügen und sich ein Überblick über den Zusammenhang von Datenschutz, Informationstechnik sowie IT-Sicherheit verschaffen möchten.
  • Verantwortliche aus den Bereichen Datenschutz, IT und Informationssicherheit
  • Revisoren / IT-Revisoren
  • Wirtschaftsprüfer
  • Betriebsräte und Personalräte

Teilnahmevoraussetzungen

  • Technische Voraussetzungen:
    • Windows XP bis Windows 11, Mac OSX
    • Aktueller Webbrowser (Opera, Firefox, Chrome, Edge, Safari), optional Microsoft Teams
    • Internetverbindung mit ausreichender Bandbreite (mind. 1 Mbit/s oder höher)
    • Mikrofon und Lautsprecher (Headset dringend empfohlen)
    • Optional: Webcam
  • Fachliche Voraussetzungen:
    • Es sind keine besonderen fachlichen Voraussetzungen notwendig.

Häufig gestellte Fragen

Ja, das Seminar richtet sich sowohl an Einsteiger als auch an Fortgeschrittene im Bereich Datenschutz.

Ja, nach Abschluss des Seminars erhalten Sie eine Teilnahmebescheinigung.

Ja, dieses Seminar ist für die DEKRA-Rezertifizierung als „Fachkraft für Datenschutz“ oder „Datenschutzauditor“ geeignet.

Nach erfolgreicher Teilnahme bestätigten wir Ihnen mit unserem Teilnahmezertifikat eine Fortbildung in Höhe von 16 Lerneinheiten bzw. Unterrichtseinheiten.

Ja, wir haben keine zu erreichende Mindestanzahl von Teilnehmenden. Unsere Seminare würden auch bei nur einer Anmeldung stattfinden – für die absolute Planungssicherheit.

Nein, ganz im Gegenteil. Das Seminar IT für Datenschutzbeauftragte ist dann genau das Richtige für Sie. Sie lernen die Grundlagen der IT von der Pike auf. Stets praxisnah und pragmatisch.

Preis & Kosten

Online-Kurs

Seminarkosten

1147 €

zzgl. MwSt

kleine Lerngruppen
Praxisnah & leicht verständlich
zahlreiche Musterdokumente
2-Tages-Seminar

Unsere Vorteile

  • Online-Kurs

  • Willkommenspaket inkl. Verpflegung

  • Termingarantie ab 1 Teilnehmer

  • Erfahrene Dozenten

  • Zahlung auf Rechnung

  • 100% Kundenzufriedenheit

Unverbindliche und kostenlose Reservierung

Sind Sie noch unschlüssig oder brauchen Sie Zeit für die interne Klärung zwecks Kostenübernahme, möchten sich aber dennoch einen Seminarplatz sichern? Reservieren Sie ihren Teilnahmeplatz kostenlos und unverbindlich für zwei Wochen. Nach Ablauf der zwei Wochen erlischt die Reservierung automatisch.

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Jetzt Termin buchen

Kontaktieren Sie uns noch heute

Kundenbetreuung Datenschutz
Lisa

Kundenbetreuung

Rufen Sie uns an, chatten Sie mit uns oder schreiben Sie uns eine E-Mail:

☎ +49 5331 710 7444
📱 +49 151 5191 6871
  info@gesellschaft-datenschutz.de

Wir sind Mo – Fr von 09:00 – 17:00 Uhr für Sie da. Am Wochenende erreichen Sie uns via E-Mail oder Chat.

Informationen zum Datenschutz finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.